Bezirksliga Hochrhein - 13. Spieltag 05.11.2016

SV Weil 1910 II - Spvgg Wutöschingen 6:0

Weiler Reserve fegt Wutöschingen vom Platz

Es war eine einseitige Partie. Es spielte nur der SV Weil gegen robuste, aber überforderte Wutöschinger. Der SV Weil II spielte wie aus einem Guss. Schnell gelangen zwei Treffer durch Samardzic und Odabas. Noch vor dem Wechsel das 3:0 durch Elsasser mit dem Tor des Tages nach einem Alleingang.

Nach der Halbzeitpause ging es weiter. Wutöschingen hatte während der gesamten Spielzeit kaum Zeit zum Verschnaufen. Folgerichtig fielen weitere Tore. So schraubten Perrone, Samardzic und Riede das Ergebnis auf 6:0.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Elsasser (62. Bürgin), Muser, Bächle, Braun - Odabas, Wengenmayr, Arsentjew, Knab (46. Riede) - Perrone, Samardzic

Tore: 1:0 Samardzic (1.), 2:0 Odabas (16.), 3:0 Elsasser (38.), 4:0 Perrone (49.), 5:0 Samardzic (63.), 6:0 Riede (82.)

Schiedsrichter: Lemmrich (Rheinfelden)

Zuschauer: 50