Banner
U19 übernimmt Tabellenführung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 16. November 2016 um 12:45 Uhr

8. Spieltag: FC Überlingen - SV Weil U19 0:5 (0:3)

Auf dem Kunstrasenplatz in Überlingen kam die U19 zu einen ungefährdeten Sieg. Das Team war spielerisch und läuferisch den Gastgebern überlegen. Nach 3 Minuten köpfte Justin Samardzic nach einer Ecke von Adrian Mouttet zur 1:0 Führung ein. 15 Minuten später war wiederum Justin Samardzic der auf 2:0 erhöhte nach Vorarbeit von Allessio Lo Russo. Kurz danach spielte sich Leon Chrobok auf der linken Seite frei. Seine Hereingabe netzte Adrian Mouttet zur 3:0 Halbzeitführung ein. Nach 70 Minuten spielte Philipp Girps Leon Chrobok frei. Der Stürmer spielte den gegnerischen Torwart aus und schob zum 5:0 ein. Im Gegenzug entschärfte Julien Theobald eine 1:1 Situation. 5 Minuten später erzielte Leon Chrobok das 5:0.

Aufstellung: Julien Theobald – Allessio Lo Russo (46. Cedric Kubicki), Sören Gasenzer, Philipp Girps, Shahin Pour-Norouz – Manuel Beyrle, Paul Ritsche, , Adrian Mouttet, Alexander Schneider, Justin Samardzic (46. Lirian Ismajli) – Leon Chrobok,

Tore: 0:1 Justin Samardzic (3.), 0:2 Justin Samardzic (14.), 0:3 Adiran Mouttet (15.), 0:4 Leon Chrobok (68.), 0:5 Leon Chrobok (72.)