Banner
Verdiente Heimniederlage der U19 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. November 2016 um 11:45 Uhr

SV Weil U19 – SC Konstanz-Wollmatingen 2:3 (1:2)

Eine verdiente Heimniederlage mußte die U19 gegen SC Konstanz-Wollmatingen hinnehmen. Nach 4 Minuten ging die U19 durch einen Fernschuß von Alessio Lo Russo in Führung. Danach dominierte die U19 das Spiel und hatte auch noch weitere Torchancen. Wie aus dem nichts fiel der Ausgleich. Danach verlor die U19 den Faden und die Gäste kamen immer besser ins Spiel und erzielten kurz vor der Halbzeit das 2:1.

Nach der Pause glichen die Weiler durch Leon Chrobok zum 2:2 aus. Die spielbestimmende Mannschaft blieb der Gast, die immer wieder zu guten Torchancen kam. In der 62. Minute fiel der Siegtreffer für die Gäste. Die U19 hatte kurz vor Schluß durch Justin Samardzic und Alessio Lo Russo gut Einschußmöglichkeiten, aber es blieb bei der verdienten Niederlage.

Aufstellung: Julien Theobald – Allessio Lo Russo (46. Steve Hartmann), Sören Gasenzer, Philipp Girps, Shahin Pour-Norouz (46. Justin Samardzic) – Manuel Beyrle, Dennis Kühnert, Adrian Mouttet, Alexander Schneider, – Leon Chrobok,

Tore: 1:0 Allessio Lo Russo (4.), 1:1 (22.), 1:2 (45.), 2:2 Leon Chrobok (46.), 2:3 (62.),