Banner
Tobias Bächle übernimmt am 01. Juli PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 17. Februar 2017 um 07:44 Uhr

Der SV Weil bekommt einen neuen Cheftrainer: Ab 01. Juli hat Tobias Bächle das Kommando im Nonnenholz.

Tobias Bächle wird neuer Trainer beim SV Weil. Der 38 Jahre alte Fußballlehrer tritt zur neuen Saison die Nachfolge von Maximilian Heidenreich an. Zuletzt trainierte der an der Universität in Basel beschäftigte Diplom-Sportlehrer den FSV Rheinfelden. Nach dem Klassenerhalt in der Saison 2015/2016 trat er dort im Oktober letzten Jahres zurück. Beim SV Weil ist der A-Lizenz-Inhaber kein Unbekannter. Von 2010 bis 2012 coachte er die U19 und führte die Mannschaft in die Verbandsliga. Weitere Stationen waren die Juniorenabteilung des SC Freiburg und des FC Basel. Beim DFB und beim SBFV war Tobias Bächle zudem als Stützpunkttrainer angestellt.

Tobias war unser Wunschkandidat. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat und wir die kommenden Aufgaben gemeinsam angehen werden. In die Planungen für die kommende Saison ist der neue Coach bereits voll eingebunden. Amtsantritt ist der 01. Juli 2017.