Nach der Heimniederlage gegen den FSV RW Stegen haben wir uns entschlossen, die Zusammenarbeit mit Maximilian Heidenreich zu beenden. Nach zwei 0:1-Niederlagen in Serie findet sich der SV Weil in der unteren Tabellenhälfte wieder. In den verbleibenden Saisonspielen gilt es nun, den Klassenverbleib zu sichern. Wir sind überzeugt dass die Mannschaft dazu einen neuen Impuls benötigt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, vorzeitig getrennte Wege zu gehen. Wir danken Maximilian Heidenreich für sein Engagement und seinen Einsatz beim SV Weil. Ein neuer Trainer steht noch nicht fest.

Perseus Knab

Sportlicher Leiter SV Weil 1910