Banner
U14 siegt zu Hause gegen Nöggenschwiel PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. März 2017 um 09:30 Uhr

Am vergangenen Samstag gewann die U14 ihr Heimspiel mit 2:0 und festigte so den zweiten Tabellenplatz. Von der Ausgangslage war es ein schwieriges Spiel. Im Vergleich zur Vorwoche mussten wir vier Spieler kompensieren und deshalb waren wir auch gut beraten den Zweitletzten nicht zu unterschätzen. Nach zwei sehenswerten Treffern in der 16. und 24. Minute waren die Weichen auf Sieg bereits in der ersten Halbzeit gestellt. Wir kontrollierten den Gegner in der kompletten Spielzeit.

In der zweiten Hälfte versäumten wir es unsere Chancen zu verwerten. Zudem parierte der gegnerische Torwart einige Male unsere Schüsse. Am Ende war es ein unspektakulärer, aber verdienter Sieg.

Es spielten: Rohn, Rabe, Itzin, Rafalski, Wissler, Seither, Fabio Di Blasio, Moreno Nigro, Meik Rusch, Arda, Passanannte, Seryigit, Büklü, Kamber

Fazit: Sicherlich kein herausragendes Spiel. Aber dennoch eine ordentliche Leistung. Den zweiten Platz konnten wir festigen.