Landesliga Staffel 2 - 06. Spieltag 17.09.2017

Weber scheitert vom Elfmeterpunkt

Unnötig verloren haben Nikola Obradovic und der SV Weil in Waldkirch

Der SV Weil begann ziemlich unsortiert und das nutzten die Gastgeber schon in der 8. Minute. Riede und Kaiser waren sich uneinig und so stand Ekoto-Ekoto plötzlich frei und hatte keine Mühe den Ball an Düster vorbei im Tor unterzubringen.

Nach einer halben Stunde kam der SVW besser ins Spiel. Ein Schuß von Acar konnte Torhüter Lindl gerade noch parieren. Nach einem Foul an Acar hatte Weber die Chance per Foulelfmeter auszugleichen, doch der Elfer und auch der Nachschuss wurde von Lindl pariert. Auch im zweiten Durchgang war das Spiel ausgeglichen, obwohl die Blau-Weissen nach der gelb-roten Karte für Kaiser ab der 61. Minute in Unterzahl agierten. Nach einem Pass von Weber stand Acar alleine vor dem Tor, doch wieder war Lindl Endstation. Die Entscheidung fiel in der 76. Minute nach einem Konter, als Pfahler einen Querpass seines Mitspielers ins leere Tor einschieben konnte. Auf der Gegenseite scheiterte Acar mit einer weiteren Chance, ehe Obradovic einen Freistoß an den Pfosten setzte.

Spielbericht