C-Junioren Landesliga Staffel 2 - 14. Spieltag - 10.03.2018

C1 schlägt Spitzenreiter zum Rückrundenauftakt

Nachdem der eigentliche Saisonauftakt in Pfullendorf letztes Wochenende dem Wetter zum Opfer fiel, stand an diesem Samstag das Spiel gegen den Tabellenführer aus Blumberg auf dem Programm.

Alle Beteiligten hatten noch die bittere 2:6 Hinspielniederlage im Kopf. Dennoch waren sich Mannschaft und Trainer sich einig, dass auch gegen diesen Gegner ein Sieg möglich ist.

Die Mannschaft ging voll motiviert ins Spiel. Aber bereits nach 4 Minuten gab es den ersten Rückschlag. Ein Fehlpass aus dem Mittelfeld leitete das 0:1 ein. Diesen Rückstand konnten wir nach einer viertel Stunde ausgleichen.

Nach der Halbzeit dann wieder ein schneller Rückschlag. Blumberg bekam einen Elfmeter und ging erneut mit 2:1 in Führung. Aber auch davon ließen die Jungs sich nicht entmutigen. Sie blieben dran und drehten das Spiel zwischen der 46. und 60 Minute. In dieser Zeit gelangen 4 Tore.

In dieser Phase brach beim Gegner die Gegenwehr und wir konnten am Ende verdient gewinnen. Durch diesen Dreier verkürzten wir den Abstand auf Blumberg auf 3 Punkte und haben uns somit im Kampf um die Meisterschaft wieder zurück gemeldet.

Ein Dank geht an die erste Mannschaft und an die Vereinsführung, dass wir das Spiel auf dem Kunstrasen durchführen konnten, da sich die Erste auf dem Platz 3 warm machte. Der Kunstrasen war ein wichtiger Faktor in diesem für uns wegweisenden Spiel.

Zum Einsatz kamen: Rohn – Ramsauer, Rusch Niko, Rafalski, Wissler – Schepperle, Ferati, Matysiak – Rusch Meik, Muck, Rabe – Tritschler, Ehret, Nigro, Kamber

 

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa