Kreisliga A - 20. Spieltag 04.04.2018

"Dritte" gewinnt auch Rückspiel gegen den FC Huttingen

Das Nachholspiel gegen den FC Huttingen fand, aufgrund des Trainingsbetriebs, auf dem teilweise schwer bespielbarem Rasenplatz im Nonnenholz statt. Durch die Unebenheiten entstand schnell ein Kick-and-Rush. Nach dem 2:0 durch Albiker kurz vor der Pause schien das Spiel in die richtige Richtung gelenkt worden zu sein.

Doch die Gäste gaben sich nicht auf und schossen so direkt nach der Pause den Anschlusstreffer. Der Höhepunkt der Partie war zwischen der 53. und 61. Minute. Nachdem Brestrich per Freistoß die 3:1 Führung erzielt hatte, bekam der Gast aus Huttingen innerhalb von vier Minuten zwei Elfmeter und verwandelte beide. Somit war das Spiel wieder spannend. Erst in der 70. Minute machte Albiker per Direktabnahme das Siegtor.

Spielbericht