Bezirksliga Hochrhein - 06. Spieltag 15.09.2018

"Zweite" kassiert Heimniederlage

Einen Rückschritt machte der SV Weil II gegen den FC. Wehr. Nach einer guten Vorstellung in Wallbach musste man wieder einen herben Rückschlag verkraften. Obwohl es für die Schwarze-Elf gut anfing. Der erste gute Angriff führte schon in der 6. Minute zum 1:0 durch Parti. Das war dann aber schon alles während des gesamten Spiels. Es spielte eigentlich nur Wehr. In der 25. Minute gelang den Gästen das 1:1.

Mit diesem Ergebniss ging es auch in die Halbzeit. Wer gedacht hatte, ddie Hausherren kommen verbessert aus der Kabine, der sah sich getäuscht. Es spielte weiter nur der FC Wehr. Die Tore zum 1:2 und 1:3 waren schlußendlich nur die logische Schlussfolgerung. Das Ergebnis spiegelte den Spielverlauf wieder, Wehr spielte den einfachen Fussball mit Zweikampf- und Laufstärke. 

Spielbericht