Verbandsliga Südbaden - 03. Spieltag 23.09.2019

A1 kommt in der Verbandsliga nicht auf Touren

Nach dem Debakel in der Vorwoche in Bahlingen, konnte die A1 auch das dritte Ligaspiel nicht gewinnen.

Die Partie gegen Kuppenheim konnte wenigstens bis zur 60. Minute halbwegs offen gehalten werden, wenngleich die Gäste überlegen waren und bei konsequenter Chancenverwertung auch schon zur Pause die Partie hätten entscheiden können.

Nachdem die Gäste in der 11. Minute in Führung gingen, hatten die Weiler im weiteren Spielverlauf drei Möglichkeiten um auszugleichen. In der 60. Minute erzielte Kuppenheim dann das 0:2. Die Weiler A Junioren fanden nicht mehr ins Spiel zurück.

Nach drei Spielen steht die A Jugend nun mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 2:22 Toren am Ende der Tabelle. Hinsichtlich der Trainingsbeteiligung kann man den Jungs keinen Vorwurf machen. Die hatte bisher gestimmt. Die Jungs sind auch bemüht die Vorgaben umzusetzen. Es bedarf aber einer unbedingten Steigerung.

Aufstellung: Maier - Fana, Eichin, Toroman - Berg, Ferlito, Linder, Meerstetter, Reinstadler - Thaqui, Gutjahr

Eingewechselt: Sadiku, Hebding, Rutschmann.