Rolf Sutter hat Vincenzo Cannizzaro und Antonio Nista als neues Trainerduo der A-Jugend vorgestellt.

Vincenzo Cannizzaro und Antonio Nista

Vincenzo Cannizzaro und Antonio Nista

"Beide verfügen über eine längere Erfahrung im Jugendbereich", sagte SVW-Nachwuchssportchef Rolf Sutter, der das Schlusslicht der U-19-Verbandsliga bis zur Winterpause interimistisch betreut hatte. Cannizzaro, 38, begann seine Trainertätigkeit in einer Fußballschule in Palermo und war unter anderem beim FC Tiengen, SV 08 Laufenburg und FV Lörrach-Brombach tätig. Des Weiteren "leitete er einige Fördertrainingseinheiten im Bereich Technik und Schnelligkeit", so Sutter weiter. Die erste Trainerstation von Nista war ein spanischer Club, zuletzt war der 40-Jährige im Nachwuchs des FV Haltingen tätig.