Landesliga Staffel 2 - 20. Spieltag 17.03.2019

Abschlussschwäche kostet Tabellenführung

Nikola Obradovic und der SV Weil verlieren die Tabellenführung

Nikola Obradovic und der SV Weil verlieren die Tabellenführung

Die Blau-Weissen fanden nicht zur Top-Form, erspielten sich aber trotzdem ein Chancenplus. Die Gastgeber waren kaltschnäuziger im Abschluß, so dass sie durch den 2:0-Sieg dieTabellenspitze eroberten.

Bereits nach fünf Minuten geriet der SVW in Rückstand. Keeper Sandro Keller liess sich aus dem Tor locken und Fellanxa traf aus spitzem Winkel zum 1:0. Im Gegenzug hatt Stöhr den Ausgleich auf dem Fuss, doch Keeper Marco Preuß war nicht nur in dieser Szene auf dem Posten. Mislimovic, Tschirra, Weber und Stöhr hatten weitere teils hochkarätige Chancen zum Ausgleich, scheiterten aber immer wieder am Torwart oder der vielbeinigen FFC-Abwehr.

Nach der Pause zog sich der FFC II zurück, ließ die Weiler spielen und lauerte selbst auf Konter. Der SVW fand das eine oder andere Mal die Lücke. Mal war im letzten Moment aber ein Abwehrbein dazwischen (63.), mal schlossen die Weiler Offensiven aus kurzer Distanz einfach nicht ab (68.). Yannik Weber und Mislimovic hatten gleich mehrfach die Chance um abzuschliessen. Zwei Minuten vor dem Ende machte es die FFC-Reserve besser. Nach einem Fehler im Spielaufbau von Nam Do Le, kam der Ball über Sabri Jaziri zu Fellanxa, der in der Mitte nur noch den Fuß hinhalten musste.

Spielbericht