Verbandsliga Südbaden - 01. Spieltag - 17.08.2019

Toller Einstand für den SV Weil

Gleich viermal jubelte der SV Weil beim Saisondebüt

Gleich viermal jubelte der SV Weil beim Saisondebüt

Mit einem 4:0-Heimsieg feierte der SV Weil einen Einstand nach Maß in der Verbandsliga Südbaden. Die Blau-Weißen waren dem 1.SV Mörsch in allen Bereichen überlegen und siegten auch in der Höhe verdient.

 

Schon nach einer Viertelstunde stand es 2:0. Nach schönen Spielzügen trafen Weber auf Vorarbeit von Tschira und Sprich auf Hereingabe von Ismajli. Auch danach war der SV Weil klar spielbestimmend, liess aber bei der Chancenverwertung gute Einschußmöglichkeiten liegen.

Auch in der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Mörsch konnte während dem gesamten Spiel keine einzige Tormöglichkeit verzeichnen. Der SV Weil konnte lediglich bei der Chancenauswertung nicht überzeugen. Gerade eingewechselt war es dann Samardzic, der die letzten Zweifel beseitigte. Und Hermann gelang mit einem herrrlichen Distanzschuß kurz vor dem Ende sogar noch das 4:0.

Spielbericht