Kreisliga B Staffel 1 - 04. Spieltag - 08.09.2019

Weiler "Dritte" mt erstem Saisonsieg

Mit einem konzentrierten Start brachte die „Dritte“ das Spiel unter Kontrolle und ging so auch früh durch einen Kopfball von Mohammad in Führung. Danach gelang Thomas Pfeiffer ein lupenreiner Hattrick. Dabei sah Isteins Torwart nicht immer gut aus, der Pfeiffer beim letzten Treffer in der 47. Minute auch grob foulte. Pfeiffer musste mit blutender Lippe und Nase ausgewechselt werden.

Mit dem Anschlusstreffer der Gäste in der 51. Minute war das Spiel dann zerfahren. Zwei Minuten später musste dann auch noch El Beeh mit roter Karte vom Platz. In der 68. Minute verkürzten die Gäste dann auf 4:2. Als der Schiedsrichter nach einem angeblichen Handspiel auf den Elfmeterpunkt zeigte, hätte es nochmal spannend werden können, doch Reinhardt im Tor der Weiler sorgte für Gerechtigkeit und parierte.

Spielbericht