Bezirksliga Hochrhein - 30. Spieltag 01.06.2019

Ein ordentlicher Abschluß

Stark ersatzgeschwächt reiste der SV Weil II zum Vizemeister nach Erzingen. Bei tropischer Hitze spielte der SV Weil II gegen Erzingen munter mit. Wäre die Passgenauigkeit und die Chancenauswertung besser gewesen, wäre sicherlich ein Unentschieden im Bereich des Möglichen gewesen. Aber es kam wie fast immer, das der Gegner seine Chancen nutzte und der SV Weil II nicht.

Bereits in der 6. Minute erzielte D´Accurso durch einen direkt verwandelten Freistoss das 1:0. Diesen frühen Rückstand steckte der SV Weil II gut weg. Der SV Weil II hatte danach sehr gute Konterchancen, nutzte diese aber nicht. In der 38. Minute erzielte Göbel nach einen Konter das 2:0 für Erzingen. Damit war das Spiel praktisch gelaufen.

Nach der Halbzeit schaltete Erzingen einen Gang zurück. Weil konnte nicht mehr und Erzingen tat nicht mehr. So fielen dann die Tore für Erzingen zum 3.0 und 4:0. Man muss der Mannschaft der SV Weil II trotzdem ein Kompliment machen, sie steckte nie auf. 

Spielbericht

 

Bezirksliga Hochrhein - 29. Spieltag 25.05.2019

Efringen siegt verdient gegen den SVW2

Der Tus Efringen gewann auf Grund der besseren Chancenverwertung. Bereits nach 16. Minuten erzielte Bürgin das 0:1 für den TuS Efringen unter gütiger Hilfe der Weiler Hintermannschaft. In der 29. Minute erhöhte Bürgin mit einem Distanzschuß auf 0:2. Pratisch im Gegenzug verkürzte Males auf schönes Zuspiel von Mehmeti zum 1:2. Num kam der SV Weil II besser in Spiel und war ebenbürtig. Aber bis zur Halbzeitpause passierte nicht mehr viel.

Nach dem Wechsel war die Partie zunächst ausgeglichen. In der 67. Minute erzielte Samardzic nach einem Eckball per Kopf den Ausgleich. Doch nun hatte der SVW2 nur noch wenig zu bieten. Efringen wurde nach dem Ausgleich stärker, war läuferisch und kämpferisch einfach besser. So blieb es nur eine Frage der Zeit, bis der Tus Efringen den Führungstreffer erzielte, der in der 72. Minute dann auch fiel. Nach einem Konter erzielten die Gäste  in der 90. Minute das 2:4.

Spielbericht

 

Bezirksliga Hochrhein - 28. Spieltag 18.05.2019

SV Laufenburg überrollt die Weiler Reserve

Ein Packung kassierte der SV Weil 2 in Laufenburg

Ein Packung kassierte der SV Weil 2 in Laufenburg

Dem SV Weil II wurde gegen den neuen Bezirksligameister brutal die Grenzen aufgezeigt. Das Spiel begann für den SV Weil II hoffnungsvoll. In der 6. und  7. Spielminute hatten Mohammad und Males große Chancen, den SV Weil II in Führung zu bringen.

Bezirksliga Hochrhein - 27. Spieltag 11.05.2019

Der SV Weil 2 ist noch nicht abgestiegen

Doppeltorschütze Alexander Hermann

Doppeltorschütze Alexander Hermann

Mit einer guten Leistung gewann der SV Weil II sein Heimspiel gegen den SV Buch. Die Gäste verzeichneten nicht eine gute Tormöglichkeit über die gesamten Spielzeit.

Bezirksliga Hochrhein - 26. Spieltag 04.05.2019

Beste Chancen bleiben ungenutzt

Unverdient verlor der SV Weil II das Spiel gegen den SV Herten. Schon nach 15 Minuten hätte es 2:0 für den SV Weil II stehen können. Doch allzu leichtfertig vergab man die Torchancen. Das  rächte sich, als Kipka einen harmlosen Freistoss auf Tor schoss, bei dem Torwart Götz eine unglückliche Figur machte. Mit diesem Zwischenstand ging auch in die Halbzeitpause.

Unverändert ging es in der zweiten Halbzeit weiter. Der SV Weil II drängte auf ein Tor, welches aber nicht gelingen wollte. Die Chancen watren reichlich vorhanden. Von den Gästen war wenig zu sehen. In der 90. Minute traf Kocer per Kopf zum Endstand.

Spielbericht

 

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa