Bezirksliga Hochrhein - 20. Spieltag 23.03.2019

Males dreht das Spiel

Die Weiler Reserve sendet ein Lebenszeichen

Males und die Weiler Reserve senden ein Lebenszeichen

Endlich hat es wieder einmal geklappt für den SV Weil II. Es war kein gutes Spiel von beiden Mannschaften. Das Spiel wurde durch viele Fehlpässe und Zweikämpfe geprägt. Es sprangen kaum Torchancen heraus. Mit dem Unentschieden ging es auch in die Halbzeitpause.

Bezirksliga Hochrhein - 19. Spieltag 17.03.2019

Reserve bringt Führung nicht über die Zeit

Der SV Weil zeigte eine gute Vorstellunmg und ging durch Samardzic noch vor der Pause in Führung. Nach dem Wechsel ließen die Kräftem mit zunehmender Spieldauer nach. In der 80. Minute konnten die Gastgeber ausgleichen und kurz vor Ende des Spiels durch zwei Foulelfmeter noch 3:1 gewinnen.

Spielbericht

 

Bezirksliga Hochrhein - 19. Spieltag 09.03.2019

Lazarov rettet einen Punkt

Tausendsassa: Vladimir Lazarov hielt mit seinen Paraden den SV Weil II beim 1:1 (Bild: Südkurier)

Dank Torhüter Lazarov holte die Schwarze-Elf wenigsten einen Punkt.

Schönau war die bessere Elf im Spiel. Sie waren passgenauer und zweikampfstärker. Aus dem Nichts erzielte der SV Weil II in der 23. Minute das 1:0 durch einen Konter.

Bezirksliga Hochrhein - 18. Spieltag 01.12.2018

Unter Wert geschlagen

Der SV Weil II war nicht die drei Tore schlechter als der SV Jestetten. Zwar gewann der Gastgeber nicht unverdient, denn er nutzte seine Chancen besser. Es war auf jeden Fall eine Steigerung zu den letzten Spiele, auf die sich sich aufbauen lässt. Hätte Samardzic nach zehn Minuten seine Chance genutzt, wäre das Spiel anders verlaufen. Wie schon während der gesamten Runde wurden die Fehler der Weiler Mannschaft gnadenlos ausgenutzt. In der 2. Halbzeit war die Schwarze-Elf bis zur 65. Minute die klar bessere Mannschaft und hatte auch die besseren Torchancen, aber die Tore machte der Gegner.

Spielbericht

 

Bezirksliga Hochrhein - 17. Spieltag 24.11.2018

„Alles läuft schief“

Alessandro Mastrangelo und die Weiler müssen trotz vieler Chancen eine weitere Niederlage einstecken. Foto: Mirko Bähr

Alessandro Mastrangelo und die Weiler müssen trotz vieler Chancen eine weitere Niederlage einstecken. Foto: Mirko Bähr

Schwere Zeiten macht zur Zeit der SV Weil II durch. „Alles läuft schief“, haderte Trainer Thomas Schwarze nach der 1:2-Heimniederlage am Samstag gegen den FC RW Weilheim mit sich und der Fußball-Welt.

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa