Bezirksliga Hochrhein - 16. Spieltag 17.11.2018

SVW2 macht es Erzingen leicht

Erneut stand die

Erneut stand die "Zweite" am Ende mit leeren Händen da

Ein Klassenunterschied trotz des 0:3-Rückstandes zur Pause war nicht zu erkennen. Weil kombinierte gut, spielte munter mit, kreierte aber keine Chancen – am Strafraum war Endstation.

Bezirksliga Hochrhein - 14. Spieltag 11.11.2018

"Zweite" rutscht weiter ab

Eine verdiente Niederlage kassierte die

Eine verdiente Niederlage kassierte die "Zweite" in Efringen

Verbessert präsentierte sich die 2. Mannschaft zu Beginn der Partie in Efringen-Kirchen. Mit engagiert geführten Zweikämpfen und einer guten Laufbereitschaft ging es torlos in die Pause. Gleich der erste Angriff nach dem Wechsel brachte den Gastgebern die Führung. Hartmann spekuliert auf Abseits, als Arnold mutterseelenallein zur Führung traf. Danach übernahm der TuS klar das Kommando und traf folgerichtig in der 76. Minute zum 2:0. Die Weiler Reserve konnte sich bei Torhüter Lazarov bedanken, der weitere gute Chancen zunichte machte.

Spielbericht

 

Bezirksliga Hochrhein - 13. Spieltag 03.11.2018

Absoluter Tiefpunkt

Seine Anweisungen werden derzeit einfach nicht erhöht: Weils Übungsleiter Thomas Schwarze. Foto: OV

Seine Anweisungen werden derzeit einfach nicht erhöht: Weils Übungsleiter Thomas Schwarze. Foto: OV

Schlechter geht es nicht mehr. Äusserst schwach präsentierte sich der SV Weil II gegen Tabellenführer Laufenburg.

Bezirksliga Hochrhein - 12. Spieltag 27.10.2018

SVW2 kassiert 5:0 in Buch

Das dritte Spiel in Folge verlor der SV Weil II in Buch. Konnte man die 1. Halbzeit noch ausgeglichen gestalten, so kam man in der 2. Halbzeit unter die Räder. Der SV Weil II spielte vor dem Wechsel auf Augenhöhe, ohne jedoch eine klare Torchance zu haben. Da hatten die Gastgeber Buch mehr zu verzeichnen. Dank Torhüter Lazarov und der fahrlässigen Chancenverwertung blieb es bis zur 1. Halbzeit nur beim 1:0 für Buch. In der 2. Halbzeit hatte Buch leichtes Spiel und nutzte seine Torchancen. Der SV Weil II hatte während des gesamten Spiel kaum einen Torschuss zu verzeichnen

Spielbericht

 

Bezirksliga Hochrhein - 11. Spieltag 20.10.2018

SVW2 bleibt alles schuldig

Herten ist nach dem zweiten Zu-Null-Sieg in Folge wieder in der Spur, Weil nach der zweiten Niederlage am Stück aus dem Tritt. Der SVH setzte die Gäste mächtig unter Druck, Philipp Müller sorgte mit einem Doppelpack für eine beruhigende 2:0-Pausenführung. Weil ließ in der zweiten Hälfte jegliches Aufbäumen vermissen, Herten feierte seinen höchsten Saisonerfolg. (BZ 22.10.2018)

Spielbericht

 

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa