Der SV Weil II gewann ein internes Testspiel gegen den SV Weil III deutlich mit 11:2. Trainer Tiziano Di Domenico setzte dabei folgende Spieler ein: Samuel Koch, Yilmaz Cihan, Tobias Riessle, Thomas Schwarze, Emre Türkmen, Vinh Tang, Simon Kleiner, William Bernardo, Benjamin Schulz, Michele Di Blasio, Patrik Kierzek, Martin Bratz, Vincent Knab, Fabian Beck, Izzet Baran, Frank Bahlinger.

Die Tore für den SV Weil II erzielten: 4x Schulz, 2x Bernardo, 2x Kierzek, Türkmen, Baran, Beck

Die Tore für den SV Weil III erzielten: Pertler, Eigentor

Erschöpft und müde kehrte die 1. Mannschaft am gestrigen Sonntag aus dem Trainingslager im Glottertal zurück. Während den drei Tagen bat Trainer Marco Schneider die Akteure zu insgesamt sechs Trainingseinheiten, wo vor allem im Ausdauerbereich gearbeitet wurde. Auch der gesellige Teil kam natürlich nicht zu kurz. Nach dem gemeinsamen Abendessen wurde verschiedene Themen in Gruppen bearbeitet und anschliessend dem Publikum vorgestellt. Am Freitag und am Sonntag absolvierte die Mannschaft ausserdem zwei Testspiele. Gegen den Ligakonkurrenten Sv Waldkirch siegte der SV Weil mit 1:0. Kassem-Saad erzielte in der 89. Minute den Treffer für unsere Mannschaft. Zum Einsatz kamen Walz, F.Braun, Kluge, Weber, Elsasser, Roemgens, Campagna, Biesinger, Muto, Blaschke, Cassetta, Hill, Dede, Bächle, Olveira, M.Braun, Schaffhauser, Emmerich (80.Wengenmayr), Bürgin, Schäuble, Kassem-Saad, Bibbo.
Gegen den Bezirksligisten SV Glottertal gab es ein 1:1-Remis. Simon Blaschke brachte den SVW in der 30. Minute in Führung, welche in der 39. Minute egalisiert wurde.

Nach dem Informationsabend am vergangenen Montag hat die 1. Mannschaft und die 2. Mannschaft mit der Vorbereitung auf die kommende Saison 2011/2012 begonnen.

Trainer Marco Schneider und sein Co Thomas Wieck konnten dabei fast alle Spieler des Kaders zur ersten Einheit begrüssen. Dabei waren auch die Neuzugänge Simon Biesinger (FC Steinen-Höllstein), Simon Blaschke (FV Lörrach-Brombach), Friedrich Braun (SV Mundingen), Daniele Cassetta (SV Weil 1910 - 2. Mannschaft), Simon Roemgens (1. FC Kleve) und Artur Weber (FV Lörrach-Brombach).

Am Freitag reist die Mannschaft ins Trainingslager ins Glottertal. Dort stehen unter anderem zwei Testspiele auf dem Programm. Am Freitag spielt die Mannschaft gegen den SV Waldkirch (18.00 Uhr) und am Sonntag um 16.00 Uhr gegen den SV Glottertal.

In der kommenden Woche am Freitag wird die Mannschaft dann vorgestellt. Danach findet ein weiteres Testspiel gegen den Bezirksligisten TuS Efringen-Kirchen statt.

Die 2. Mannschaft unter Trainer Tiziano Di Domenico absolvierte bisher zwei Trainingseinheiten. Mit dabei waren auch die Neuzugänge Izzet Baran (TSV RW Lörrach), Fabian Beck (TuS Efringen-Kirchen), William Bernardo (FV Lörrach-Brombach), Enrico Ciccarella (TSV RW Lörrach), Michele Di Blasio (SV Weil 1910 - U19), Patrik Kierzek (FV Lörrach-Brombach), Simon Kleiner (SV Weil 1910 - U19), Vincent Knab (SV Weil 1910 - U19), Samuel Koch (FV Lörrach-Brombach - Junioren), Emre Türkmen (SV Weil 1910 - U19) und Cihan Yilmaz (Bosporus Weil).

Am Freitag spielt die Bezirksligamannschaft in einem internen Duell gegen den SV Weil III. Weiter geht es dann am 20. Juli mit einem Testspiel beim SV Istein.

Die Zusammenstellung der jeweiligen Mannschaftskader und die Vorbereitungspläne können unter Downloads eingesehen werden.

 

Folgende Änderungen gibt es im Vorbereitungsplan der 2. Mannschaft:

  • Das Spiel SV Weil 1910 II - FC Auggen fällt aus. Stattdessen tritt die 2. Mannschaft zur selben Zeit gegen die 3. Mannschaft an.
  • Das Spiel SV Weil 1910 II - TuS Lörrach-Stetten fällt aus.
  • Das Spiel SV Weil 1910 II - FC Steinen-Höllstein II wird vom Sonntag, den 24. Juli auf Samstag, den 23. Juli verlegt. Treffpunkt zum Fototermin 16.00 Uhr, Spielbeginn 18.00 Uhr

In der 1. Runde des südbadischen Vereinspokal spielt der SV Weil in der 1. Runde am 30.07. um 17.00 Uhr beim Sieger der Partie FC Geißlingen/FC Erzingen.