Mit einem Heimspiel startet der SV Weil in die Verbandsliga. Zu Gast ist am 17. August um 15.30 Uhr der 1. SV Mörsch. Danach folgt ein Gastspiel beim SV 08 Kuppenheim. Am 3. Spieltag ist der Mitaufsteiger SV Bühlertal zu Gast im Nonnenholz. Den kompletten Spielplan gibt es demnächst auf svweil.de.

Thomas Schwarze (rechts) und Wolfgang Jubin (links) rücken in die 1. Mannschaft

Thomas Schwarze (rechts) und Wolfgang Jubin (links) wurden bei der 2. Mannschaft vom Vorsitzenden Gerhard Schmidt verabschiedet. Zur neuen Saison verstärken beide das Betreuerteam der 1. Mannschaft

Die Vorbereitungspläne der Aktiven können ab sofort unter den folgenden Links abgerufen werden:

Vorbereitungsplan SV Weil 1910 - 1. Mannschaft

Vorbereitungsplan SV Weil 1910 - 2. Mannschaft

Vorbereitungsplan SV Weil 1910 - 3. Mannschaft

 

Als Vizemeister der Landesliga Staffel 2 hat sich der SV Weil für die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga Südbaden qualifiziert. Gemeinsam mit den Vizemeistern der Staffel 1 (SC Durbachtal) und Staffel 3 (FC Villingen II) wird in den Relegationsspielen ein weiterer Aufsteiger ermittelt. Im ersten Spiel am vergangenen Wochenende gewann der SC Durbachtal beim FC Villingen mit 3:2.

Am Samstag ist nun der SV Weil an der Reihe. Um 17 Uhr empfangen die Blau-Weißen den FC Villingen II im Nonnenholz und werden dort versuchen eine möglichst gute Ausgangsposition für das letzte Spiel am Donnerstag, den 20. Juni zu erreichen. Dann muss der SV Weil zum SC Durbachtal.

 

Der FC Villingen 2 hat sein Heimspiel gegen den SC Durbachtal mit 2:3 verloren.

 

Somit ergeben sich die folgenden Spieltermine:

Samstag, 15. Juni um 17.00 Uhr

SV Weil 1910 - FC 08 Villingen II

 

 

Donnerstag, 20. Juni 2019 um 15.30 Uhr

SC Durbachtal - SV Weil 1910