David Müller (rechts) übergibt an den neuen FSJ-ler Julien Theobald

David Müller (rechts) übergibt an den neuen FSJ-ler Julien Theobald

Der SV Weil hat einen neuen FSJ-ler. Am 01. September hat der 19-jährige Weiler Julien Theobald seinen Dienst im Nonnenholz angetreten und löste dabei David Müller ab, der nach seinem freiwilligen sozialen Jahr demnächst ein Studium aufnimmt. Zuletzt besuchte Julien das Oberrhein-Gymnasium in Weil am Rhein.

 

Im Achtelfinale des SBFV-Pokals trifft der SV Weil auf den Ligakonkurrenten SF Elzach/Yach. Das ergab soeben die Auslosung in der Geschäftsstelle des SBFV in Freiburg. Das Spiel wird am Mittwoch, den 03. Oktober 2018 ausgetragen. Die Sportfreunde erwiesen sich bisher als wahrer Pokalschreck. In der ersten Runde wurde der Oberligist Freiburger FC bezwungen und in der zweiten Runde gewann Elzach beim Verbandsligisten FV Lörrach-Brombach. Der SV Weil qualifizierte sich durch Siege über den SV Ballrechten-Dottingen und den FSV Rheinfelden für das Achtelfinale.

 

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ist die neuformierte "Dritte" gut in die Saison gestartet. Hier auf svweil.de stellen wir unsere Mannschaft heute vor. Unter Mannschaften/3. Mannschaft und unter Downloads finden sie alles rund ums Team von Trainer Franco Viteritti.

svw 2018 2019 3.mannschaft a

 

 

In der zweiten Runde des SBFV-Pokals trifft der SV Weil auf den Ligakonkurrenten FSV Rheinfelden. Das Spiel wird am Mittwoch, den 22. August um 18.00 Uhr im Nonnenholz angepfiffen.