Der SV Weil hat die 2. Runde im SBFV-Pokal erreicht. Beim Landesligisten VfR Bad Bellingen gab es einen deutlichen 3:0-Sieg.

 

In der 1. Runde des SBFV-Pokals gastiert der SV Weil am Samstag um 15.30 Uhr beim Landesligisten VfR Bad Bellingen.

Am Mittwoch um 20 Uhr empfängt die 2. Mannschaft den TuS Lörrach-Stetten zum Testspiel im Nonnenholz. Die 3. Mannschaft spielt am Samstag um 18 Uhr beim SV Herten 2.

 

Sidi Tindano vergab beim 11-Meter-Schiessen

Sidi Tindano vergab beim 11-Meter-Schiessen (Foto: Uli Nodler/Die Oberbadische)

Auf dem 3. Platz beendete die 1. Mannschaft das Vorbereitungsturnier beim TuS Efringen-Kirchen. Torlos endete die Partie gegen den Verbandsligisten FC Auggen.

Bald bereit für die neue Saison ist die 1. Mannschaft des SV Weil. Nach dem Triumph in den Relegationsspielen und dem damit verbundenen Aufstieg in die südbadische Verbandsliga befinden sich die Blau-Weißen seit zwei Wochen wieder im Training.