Kreisliga B - 12. Spieltag 04.11.2018

Ungefährdeter Heimsieg für den SV Weil 3

Die 3. Mannschaft mit verdientem Sieg gegen Huttingen II

Die 3. Mannschaft mit verdientem Sieg gegen Huttingen II

Bereits zweimal hatte die "Dritte" beste Möglichkeiten zur Führung, ehe Mohammad kurz vor der Pause zur überfälligen Führung traf. Die Gäste reagierten bemüht, blieben aber zu harmlos vor dem Tor, um die Viteritti-Elf zu gefährden. Mit dem 2:0 in der 70. Minute war die Partie entschieden.

Spielbericht

 

 

Bezirksliga Hochrhein - 13. Spieltag 03.11.2018

Absoluter Tiefpunkt

Seine Anweisungen werden derzeit einfach nicht erhöht: Weils Übungsleiter Thomas Schwarze. Foto: OV

Seine Anweisungen werden derzeit einfach nicht erhöht: Weils Übungsleiter Thomas Schwarze. Foto: OV

Schlechter geht es nicht mehr. Äusserst schwach präsentierte sich der SV Weil II gegen Tabellenführer Laufenburg.

Landesliga Staffel 2 - 14. Spieltag 03.11.2018

Viel Arbeit und etwas Glück

Zweimal jubeln die Weiler im Spitzenspiel der Landesliga gegen die Herbolzheimer Kicker. Foto: Mirko Bähr

Zweimal jubeln die Weiler im Spitzenspiel der Landesliga gegen die Herbolzheimer Kicker. Foto: Mirko Bähr

Charaktertest bestanden: Trotz der Ausfälle einiger wichtiger Stammkräfte hat der SV Weil in der Landesliga, Staffel 2, den FV Herbolzheim zuhause nach enormer Laufleistung mit 2:1 (2:0) besiegt und als i-Tüpfelchen die Tabellenführung weiter ausgebaut.

Südbaden Pokal - Viertelfinale 01.11.2018

Blau-Weiß hält sich tapfer

Vor den Augen vieler Fans im Nonnenholz versucht Weils Adrian Mouttet Villingens Kamran Yahyaijan abzuschütteln. Foto: Nodler

Vor den Augen vieler Fans im Nonnenholz versucht Weils Adrian Mouttet Villingens Kamran Yahyaijan abzuschütteln. Foto: Nodler

Das Aus im Viertelfinale des südbadischen Verbandspokals ist keine Überraschung. Erwartungsgemäß zog gestern Landesligist SV Weil gegen den FC Villingen den Kürzeren. Der Oberligist siegte mit 5:1 (2:0), hatte aber nicht die Qualität, um die zwei Klassen tieferen Gastgeber vor 640 Zuschauern aus den Schuhen zu spielen.

Bezirksliga Hochrhein - 12. Spieltag 27.10.2018

SVW2 kassiert 5:0 in Buch

Das dritte Spiel in Folge verlor der SV Weil II in Buch. Konnte man die 1. Halbzeit noch ausgeglichen gestalten, so kam man in der 2. Halbzeit unter die Räder. Der SV Weil II spielte vor dem Wechsel auf Augenhöhe, ohne jedoch eine klare Torchance zu haben. Da hatten die Gastgeber Buch mehr zu verzeichnen. Dank Torhüter Lazarov und der fahrlässigen Chancenverwertung blieb es bis zur 1. Halbzeit nur beim 1:0 für Buch. In der 2. Halbzeit hatte Buch leichtes Spiel und nutzte seine Torchancen. Der SV Weil II hatte während des gesamten Spiel kaum einen Torschuss zu verzeichnen

Spielbericht

 

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa