Verbandsliga Südbaden - 05. Spieltag - 15.10.2017

Aufholjagd kommt zu spät – A1 verliert in Wittnau

Das punktspielfreie Wochenende hat dem Team aus dem Nonnenholz scheinbar nicht gut getan. Zwei Wochen nach dem Heimsieg gegen die SG Elzach präsentierten sich die A1-Junioren des SV Weil bei herrlichem Breisgau-Wetter aus dem Rhythmus und hatten von Anfang an Probleme mit einem disziplinierten und kampfstarken Heimteam, das auf dem berühmt-berüchtigten engen Kunstrasenfeld in Wittnau seine Qualitäten optimal einzusetzen wusste. Die scheinbar klare Ausgangslage Erst- gegen Zehntplatzierter erwies sich als Trugschluss, mit dem das Gästeteam im kompletten Spiel schwer zu kämpfen hatte. Nach Chancen auf beiden Seiten ging man torlos in die Pause.

Landesliga Staffel 2 - 10. Spieltag 14.10.2017

Derbysieger ist der SV Weil

Auch ein Rückstand bringt den SV Weil in der momentanen Phase nicht aus dem Konzept. Im Derby gegen den FSV Rheinfelden drehten die Blau-Weissen das Spiel und setzten ihren Aufwärtstrend weiter  fort.

Bezirksliga Hochrhein - 11. Spieltag 13.10.2017

Ein Wechselbad der Gefühle

Christian Baumgartner gewinnt mit seiner Mannschaft das zweite Spiel in Folge

Unnötig spannend machte es der SV Weil 2 im Heimspiel gegen den FC Schlüchtal. Der SV Weil begann stark und hatte die Partie klar im Griff.

Bezirksliga Hochrhein - 10. Spieltag 08.10.2017

Weiler "Zweite" feiert verdienten Sieg in Efringen-Kirchen

Noch vor sieben Monaten unterlag die 1. Mannschaft den Gastgebern mit 1:0, nun nahm die Weiler Reserve Revanche. Bereits in der ersten Hälfte deutete es sich an, der SV Weil hatte in einem zweikampfgeprägten Spiel die besseren Chancen. Perrone scheiterte mit der besten Gelegenheit an TuS-Keeper Jörg Bürgin. Auch im zweiten Abschnitt war der SVW2 überlegen und in der 62. Minute war es dann soweit. Perrone scheiterte noch zweimal, doch Braun war zur Stelle und drückte den zunächst abgewehrten Ball über die Linie. Die Führung währte allerdings nur kurz. Der Ex-Weiler Jochen Bürgin vernaschte die Weiler Abwehr und schloss unhaltbar ab. Doch die Schwarze-Elf hatte die Antwort parat. Kluge schaltete am schnellsten und nutzte einen Abspielfehler zum 1:2.  Darauf konnte der TuS nicht mehr reagieren.

Spielbericht

 

Kreisliga B - 07. Spieltag 08.10.2017

SVW4 bleibt ohne Punkt

Bereits nach der ersten Halbzeit lag die "Vierte" 1:3 zurück. Spannend wurde es nochmal nach dem Anschlußtreffer von Sanchez, doch mit dem 2:4 in der 80. Minute machten die Gäste den Sieg perfekt.

Spielbericht

 

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa