Kreisliga A - 09. Spieltag 09.10.2017

"Mo" rettet einen Punkt

Nachdem der SVW3 in der zweiten Halbzeit mehr vom Spiel hatte und ein Tor in der Luft lag, musste nach zwei individuellen Fehler das 0:1 hingenommen werden. Das Team steckte jedoch nicht auf und erarbeitete sich mehrere gute Chancen. Eine davon nutzte Mohammed Ibrahim nach schöner Kombination zum hochverdienten Ausgleich. Das ganze Spiel betrachtet wäre auch ein Sieg drin gewesen. 

Spielbericht

 

Landesliga Staffel 2 - 08. Spieltag 01.10.2017

SV Weil setzt Aufwärtstrend fort

Manchmal muss man mit kleinen Erfolgen zufrieden sein. Ein Punkt bei traditionell heimstarken Wittnauern hievt die Weiler Fußballer in der Landesliga um einen Platz nach oben auf Rang 13. In der ersten Hälfte waren die Gäste jedoch „zu weit weg vom Mann“, bemängelte Trainer Tobias Bächle, seine Elf verteidigte die zweiten Bälle schlecht, woraus ein Wittnauer Chancenplus resultierte. Doch war Keeper Igor Dodik nicht zu überwinden. Der kroatische Neuzugang erhielt erneut „die Chance, sich zu zeigen“ – und spielte abermals zu Null. Nach der Pause legte Weil zu, habe die „deutlicheren Chancen“ verzeichnet. Doch scheiterten Yannik Weber und Sandro Samardzic frei vor dem Torhüter.

Spielbericht

 

Kreisliga A - 08. Spieltag 01.10.2017

Erster Saisonsieg

Eine herausragende Mannschaftsleistung führte zum Sieg. Trotz des frühen Rückstand, waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Vier wunderbar heraus gespielte Tore sorgten für die verdiente 4:1-Pausenführung. In der zweiten Hälfte haben wir einen Gang zurückgenommen und ließen den Gastgeber kommen. Wir hatten mehrere Konterchancen, eine davon konnten wir zum 5:1-Endstand nutzen. Hinten sind wir souverän gestanden und im Mittelfeld waren wir spielerisch überlegen. Der Sieg ist auch in der Höhe hochverdient. 

Spielbericht

 

Kreisliga B - 06. Spieltag 01.10.2017

Debakel in Inzlingen

Eine saftige 8:0-Niederlage gab es für die 4. Mannschaft beim SV Inzlingen.

Spielbericht

 

Verbandsliga Südbaden - 04. Spieltag - 01.10.2017

A1 siegt im Aufsteigerduell und beweist Charakter

Eine Woche nach dem überraschenden Erfolg beim Bahlinger SC empfingen die Weiler A1-Junioren zuhause den Mitaufsteiger SG Elzach, dem bis auf das Auftakt-Remis bei der Eintracht in Freiburg kein weiterer Punkterfolg vergönnt war. Trotzdem war bei den Hausherren höchste Vorsicht geboten, unterstrichen die Elztäler mit der Landesliga-Meisterschaft der Staffel I zur abgelaufenen Saison sowie einer ansprechenden Siegesserie in den Vorbereitungsspielen auf die aktuelle Saison in jedem Fall ihre Verbandsliga-Ambitionen.

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa