PS Immo CupDie Jugendabteilung des SV Weil ist seit 1972 jeweils im Februar eines Jahres Gastgeber eines Hallenturniers in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule in Weil am Rhein. Bis zum Jahr 2002 wurden am Samstag jeweils ein Turnier für E- und D-Junioren angeboten. Am Sonntag spielten die C-Junioren den Turniersieger aus. Zur Ausgabe des Turniers 2003 wurde lediglich noch ein E- und D-Juniorenturnier angeboten, so wie es auch heute noch für U10- und U12-Junioren durchgeführt wird. Seit den 90er Jahren wurde die Veranstaltung als „Walter-Waibel-Turnier“ ausgetragen und benannt nach dem ehemaligen Jugendleiter Walter Waibel. Im Jahr 2013 wurde das Turnier als „McDonald’s Fußballcup“ fortgeführt und die Teams spielten um den „Walter-Waibel-Gedächtnispokal“. Dem aktuellen Organisationsteam war es von großer Bedeutung, den Initiatoren und Gründer des Turniers ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Zahlreiche Nachwuchsteams aus ganz Deutschland und Europa haben waren bereits zu Gast beim Jugendturnier des SV Weil. Mit Teams aus Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich, Italien, Spanien, England, Belgien, Niederlanden, Tschechien und auch den Vereinigten Staaten haben bereits Mannschaften aus elf verschiedenen Nationen das Turnier besucht. Die Namen der teilnehmenden Teams wurden nach der Ausgabe 2009 immer klangvoller und so fanden in den letzten Jahren die Nachwuchsteams u.a. vom FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester United, Tottenham Hotspurs, Chelsea London, Liverpool FC, FC Paris St. Germain, Olympique Lyonnais, Olympique Marseille, Red Bull Salzburg, Rapid Wien, Slavia Prag, KRC Genk, PSV Eindhoven, Bayern München, Borussia Dortmund, TSG Hoffenheim, SC Freiburg, VfB Stuttgart oder auch Bayer 04 Leverkusen den Weg nach Weil am Rhein. Das U10- und U12-Juniorenturnier des SV Weil hat sich in ganz Europa einen hervorragenden Namen gemacht. Seit dem Jahr 2013 veranstaltet der SV Weil parallel zu seinem Hallenturnier in Zusammenarbeit mit einem Partnerverein (BSC Old Boys Basel, FC Kembs und aktuell dem FV Lörrach-Brombach) ein Feldturnier, um den anreisenden Teams möglichst viel Spielzeit zu bieten.

Nach mehr als 20 Jahren der Zusammenarbeit stellte McDonald’s Weil am Rhein die Zusammenarbeit mit dem Organisationsteam ein. Im Jahr 2019 wird das Turnier erstmals als „PS-Immo-Cup“ durchgeführt und erhält mit der Firma „Scheuermann Immobilien“ einen neuen Platinsponsor. Das Turnier wird in bewährter Form in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Jugendarbeit sowie der Jugendabteilung durchgeführt. Der nächste und erste „PS-Immo-Cup“ findet am 09. und 10.02.2019 statt. Erstmals wird am 19. und 20.01.2019 ein U13-Juniorenturnier angeboten. Aktuelle Information finden Sie auf der Webseite des Turniers sowie auf Facebook.

http://ps-immo-cup.de/

https://www.facebook.com/psimmocup/

psimmo1