SG Grenzach-Wyhlen - SV Weil 1910 III 2:0

Kreisliga A - 18. Spieltag 13.04.2014

SG Grenzach-Wyhlen - SV Weil 1910 III 2:0

Blasse Vorstellung der 3. Mannschaft in Wyhlen

Nichts zu holen gab es für die 3. Mannschaft bei der SG Grenzach-Wyhlen. Die Hausherren legten in der ersten Halbzeit den Grundstein zum Sieg und waren der „Dritten“ dabei in vielen Bereichen überlegen. In der zweiten Hälfte war die Partie dann ausgeglichener, nennenswerte Torchancen gab es jedoch keine zu sehen. Auch wenn die SG von zahlreichen Schiedsrichterentscheidungen profitierte geht der Sieg in Ordnung. Die Weiler Mannschaft fand auf dem stumpfen Rasen nicht zur Form und rangiert nach der Pleite noch knapp über dem Strich.

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Schumann - Grab, Wahl, Ast (40. Rümmele), Tob. Riessle - Albiker, Spieß, H. Schwarze, Knab, Zieger (69. Kern) - Eichin (58. Bahlinger)

Tore: 1:0 (20.), 2:0 (31.)

Schiedsrichter: David Brombacher (Kandern)

Zuschauer: 80

 

 

Free Joomla! template by L.THEME