Banner
Fußballschule Nonnenholz erweitert Angebot für junge Kicker und Kickerinnen! PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. September 2011 um 17:04 Uhr

Die Jugendabteilung betreibt seit Jahren erfolgreich die Fußballschule Nonnenholz für seine kleinsten Fußballerinnen und Fußballer im Sportzentrum Nonnenholz. Qualifizierte Trainer bringen den Mädels und Jungs in bis zu zwei Trainingseinheiten in der Woche das „ein mal eins“ des Fußballs bei. Hierbei wird sehr auf ein alters- und entwicklungsgerechtes Training der Kinder geachtet, so dass der Spaß in jedem Training im Vordergrund steht. An einigen Wochenenden nehmen die Spielerinnen und Spieler mit ihrem Team an den F-Juniorenturnieren des südbadischen Fußballverbandes teil.

In der kommenden Woche (ab 12.09.) beginnt für die Schülerinnen und Schüler der Fußballschule die neue Saison und es wird wieder in den Gruppen, welche nach den Spielern der Nationalmannschaft wie z.B. Marko Marin, Mesut Özil oder auch Mario Götze benannt sind, trainiert. Die Fußballschule kann in allen Gruppen noch Plätze für interessierte Kinder zur Verfügung stellen. Insbesondere bei den jüngsten Gruppen „Götze“ (Jahrgänge 2006) und „Raul“ (Jahrgänge 2007) sind noch Plätze für Neulinge zu vergeben. Das Angebot für Kinder mit den Jahrgängen 2007 wurde in diesem Jahr aufgrund gestiegener Nachfragen neu geschaffen, so dass neu auch Kinder ab dem Alter von 4 Jahren beim SV Weil ein Trainingsangebot vorfinden.

Interessierte Kinder sind jederzeit zu einem Probetraining in der jeweiligen Gruppe eingeladen. Die aktuellen Trainingszeiten sind unter www.svweil.de zu finden. Für Fragen steht der Leiter der Fußballschule Nonnenholz, Peter König, Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Telefon 07621/427610, gerne zur Verfügung.

Weitere Infos zu Trainingsgruppen, -zeiten etc. der Fußballschule Nonnenholz finden Sie auch hier!