Banner
U13 - Sieg und Platz 4 in Village-Neuf! PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Januar 2012 um 11:31 Uhr

Die U13-Junioren des SV Weil nahmen mit zwei Teams am Futsalturnier in Village-Neuf teil - und dies mit großem Erfolg. Ein Team des SV konnte den Siegerpokal mit nach Weil nehmen, das zweite Team belegte einen guten vierten Platz.


Nach spannenden Vorrundenspielen konnte die Vorrunde als Gruppenzweiter beendet werden. Im Halbfinale erwartete die U13 der starke Gruppenerste EJPR Kembs aus der anderen Gruppe, welcher in einem packenden Halbfinalspiel mit 1:0 besiegt wurde. Und dies obwohl die U13 die letzten 2. Minuten aufgrund eines Feldverweises nur noch mit 3 Feldspielern aktiv war.


Der Gegner der U13 im Endspiel war der ASCA Wittelsheim, den die weiler bereits in der Gruppenphase mit 1:0 besiegt hatten. Dementsprechend groß war die Motivation beim Gegnerdie SV-Jungs zu schlagen und sich zu revangieren. In einem echten Herzschlagfinale mit Dramatik und Torszenen auf beiden Seiten, konnte die U13 das Spiel aber erneut mit 1:0 für sich entscheiden und einen wirklich großen Siegerpokal in Empfang nehmen.


Die Mannschaft hat großartigen Fußball gezeigt was auch den Zuschauern auf den Rängen nicht verborgen blieb und dies mit kräftigen Applaus bedachten. Alles in allem ein gelungener Tag für die U13 des SV Weil.


Die beiden Teams der U13-Junioren mit dem Siegerpokal und Fabrice Ehret (ehem. Profi u.a. 1. FC Köln, RSC Anderlecht und FC Aarau)