Im Testspiel auf dem Kunstrasenplatz im Sportzentrum Schützenmatte unterlag der SV Weil den Old Boys Basel mit 3:1. Die erste Chance des Spiel hatte Daniele Cassetta, der jedoch alleinstehend am gegnerischen Torhüter scheiterte. Danach spielten nur noch die Gastgeber, welche die Abstimmungsprobleme der Weiler Hintermannschaft mit schnellem Spiel zu nutzen wussten und noch vor der Pause drei Tore erzielen konnten. Nach zahlreichen Wechseln bei Old Boys kam der SVW im zweiten Durchgang besser ins Spiel. Cassetta verkürzte nach einem Eckball mit einem Hammer ins Tordreieck auf 1:3. Die eine oder andere Chance zur weiteren Resultatsverbesserung wurde dagegen verpasst.