Bezirksliga Hochrhein - 26. Spieltag 28.04.2012

SV Weil 1910 II - SV BW Murg 2:0

Glücklicher Sieg für den SV Weil II

Bei Marco Hohmann konnte sich die Weiler Mannschaft bedanken, dass sie nicht frühzeitig in Rückstand gerat. Dreimal parierte der Torwart beste Einschussmöglichkeiten der Gastmannschaft. Im zweiten Durchgang hatten die Gastgeber die Partie besser im Griff. Catanzaro vergab dabei die grosse Chance zur Weiler Führung. Als alle mit einem torlosen Remis rechneten fiel dann das Tor. Eine Flanke von Asiain lenkte Kumrai ins eigene Tor. Catanzaro machte es mit seiner zweiten Chance dann besser und sorgte mit dem 2:0 für die Vorentscheidung und den Endstand. 

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hohmann - Grab, Schulz, Kleiner, Asiain - Jilg, Tang (60. Alem) - Bernardo, Kierzek, Campagna (85. Bahlinger) - Catanzaro (80. Ortner)

Tore: 1:0 Eigentor (71.), 2:0 Catanzaro (78.)
Schiedsichter: Bischof (Ibach)
Zuschauer: 50