SV Weil 1910 II - SV Herten 3:1

Bezirksliga Hochrhein - 25. Spieltag 05.05.2013

SV Weil 1910 II - SV Herten 3:1

Weiler Reserve zwingt SV Herten in die Knie

Der SV Weil II gewinnt am Ende nicht unverdient gegen den SV Herten und schnuppert somit weiter am Relegationsplatz! Die ersten zehn Minuten waren ausgeglichen ohne nennenswerten Chancen auf beiden Seiten. Danach übernahm der SV Herten bis zur Halbzeit das Kommando und drückte vehement auf die Führung. Ein enormer läuferischer Laufaufwand, der nicht 90 Minute durchgehalten konnten, führten zu zwei guten Einschussmöglichkeiten für die Gäste, sowie einer Reihe von guten Halbchancen. In der 45. Minute ging der SV Weil II durch Cassetta glücklich in Führung. Alem leitete diese mit einem herrlichen Pass ein.

In der zweiten Halbzeit gelang Herten, der zu diesem Zeitpunkt hochverdiente Ausgleich. Man konnte sich auf der Außenbahn gut durchspielen, weil die Weiler Defensive durch einen Stellungsfehler nicht Abseits gestellt hatte. In der 63. Minute schoß Cassetta aus 25 Meter einfach mal aufs Tor. Ein harmloser Schuss glitt dem Gästetorwart durch die Hände, der SV Weil führte jetzt wieder. Nun hatte man den Gast und das Spiel fest im Griff. Der SV Herten gab zwar nie auf, kam aber nur noch zu einer Ausgleichsmöglichkeit, die von Keven Hill gekonnt vereitelt wurde. Hingegen hätte der SV Weil mit Cassetta das 3:1 machen müssen. Immer wieder fehlte jetzt der letzte Ball bei den Weilern, die über außen mit Blaschke enormen Druck ausübten. In der 83. Minute war es dann soweit: Kluge tankte sich auf der linken Seite durch und bediente den in der Mitte mitgelaufenen Alem, der aus 10 Metern sicher einschob.
 
Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung:
Hill - Yilmaz, Bächle, Tang (26. Gasenzer), Wunderlich - Ay Güven, Kluge - Blaschke, Alem (87. Kleiner), Alonso - Cassetta (88. Demir)

Tore: 1:0 Cassetta (45.), 1:1 Tufaro (50.), 2:1 Cassetta (63.), 3:1 Alem (83.)

Schiedsrichter: Hasan Er

Zuschauer: 90

Mit einem Doppelpack übernimmt Daniele Cassetta die Führung bei den Torjägern in der Bezirksliga Hochrhein

Free Joomla! template by L.THEME