Banner
FC Hausen - SV Weil 1910 III 3:3 PDF Drucken E-Mail

Kreisliga A - 11. Spieltag 03.11.2013

FC Hausen - SV Weil 1910 III 3:3

Sieg verschenkt

Bereits in der 8. Minute konnten wir die 0:1 Führung durch V. Knab nach schöner Flanke von T. Gasenzer bejubeln. Unsere Gastgeber waren verunsichert und zogen sich etwas zurück. Wir konnten den Ball in unseren Reihen behaupten. In der 25. Minute war es S. Steinebrunner, der nach guter Kombination mit M. Ast zum 0:2 erhöhen konnte. In der 33. Minute mussten wir nach einem fahrlässigen Rückpass in unserer Hintermannschaft den Anschlusstreffer hinnehmen Die zweite Hälfte begann wie die erste, wir machten das Spiel und Hausen probierte es immer wieder mit langen Bällen nach vorne. In der 63. Minute kam so ein langer Ball auf unseren Keeper M. Schumann, der jedoch im 5-Meter Raum angegangen wurde und zu Fall kam. Trotzdem fand der folgende Treffer beim Schiedsrichter Anerkennung. Mit Wut im Bauch spielten wir jetzt auf das gegnerische Tor und wurden in der 66. Minute belohnt. M. Ast konnte nach schöner Vorarbeit von T. Schwarze zur 2:3 Führung treffen. Folgende Konter konnten wir leider nicht zur endgültigen Entscheidung verwerten. In der 92. Minute kam ein Flankenball unserer Gastgeber in unseren Straffraum und unser Torwart M. Schumann wurde auf dem Weg zum Ball erneut im Fünfer behindert. Der Pfiff blieb erneut aus und Hausen konnte den darauffolgenden Abpraller zum 3:3 nutzen.

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Schumann - T. Schwarze, Grab (72. Parrotto), Tho. Rießle, Gasenzer - Ast, Steinebrunner, Albiker (56. Bahlinger), Knab, Zieger - Eichin

Tore: 0:1 (8.) Knab, 0:2 (25.) Steinebrunner, 1:2 (33.), 2:2 (63.), 2:3 (66.) Ast, 3:3 (92.)

Schiedsrichter: Gaspare Lombardo

Zuschauer: 100

Bes.: Gelb/Rot Bahlinger und T. Schwarze (92.)