Banner
U11 mit Turniersieg in Neuenburg PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 16:01 Uhr

Zum Turnierstart gegen den FC Opfingen gab es ein ausgeglichenes Spiel mit einem letztlich aber verdienten 1:0 Sieg für uns. Weiter ging es in der Vorrunde gegen das Team aus Steinenstadt. Spielerisch war die Begegnung eine klare Steigerung gegenüber dem ersten Spiel und wir kamen zu einem 2:0 Sieg.

Im letzten Spiel der Vorrunde gegen die Mannschaft aus Vögisheim-Feldberg trumpften unsere Jungs groß auf. Hochüberlegen wurde viele Torchancen herausgespielt, die auch für einen viel höheren Sieg als 5:1 gereicht hätten.

Das Viertelfinale sah als Gegner den FC Wittlingen. Auch hier gelang eine spielerisch überzeugende Leistung und ein klarer 3:0 Erfolg.

Im Halbfinale stand uns dann die 2. Mannschaft des Veranstalters, des FC Neuenburg, gegenüber. Und wieder starteten unsere Jungs ganz stark ins Spiel und führten bis kurz vor Schluss mit 3:0 ehe eine Unachtsamkeit noch zu einem Gegentreffer führte.

Gegner im Finale war dann die 1. Mannschaft des FC Neuenburg. Es entwickelte sich ein eher kampf-betontes Spiel, in dem unsere Jungs gegen die körperlich überlegenen Neuenburger klasse dagegen hielten. Ein Freistosstor brachte schließlich die Entscheidung zu unseren Gunsten und die Jungs durften erneut einen Turniersieg feiern.

Vielen Dank auch an die mitgereisten Eltern für die lautstarke Unterstützung, ebenso den Jungs der D4, die uns im Finale auch anfeuerten und nach uns auch ein tolles D-Jugendturnier spielten.

Turniersieger Neuenburg.JPG wird angezeigt.