Beim SV Weil gibt es einen weiteren Neuzugang. Vom FVLB wechselt der 18-jährige David Groß ins Nonnenholz. In Lörrach war der frisch gebackene Abiturient Kapitän der U19 in der Oberliga Baden-Württemberg und kam dort in 21 Spielen zum Einsatz. Zuvor wurde der Innenverteidiger vier Jahre in der Jugendabteilung des SC Freiburg ausgebildet. Für den SC lief Groß unter anderem in der Bundesliga Süd/Südwest auf. Coach Maximilian Heidenreich begrüßte den Neuzugang. Die Verpflichtung des 1,91m großen Abwehrspielers bietet nun weitere Optionen bei der Besetzung der Defensive.