Banner
SV Herten - SV Weil 1910 II 2:2 PDF Drucken E-Mail

Bezirksliga Hochrhein - 25. Spieltag 30.04.2016

SV Herten - SV Weil 1910 II 2:2

Die 2. Mannschaft holt nur einen Punkt in Herten

Herten trotzte dem Tabellenführer überraschend, aber verdient einen Zähler ab, machte somit im Kampf gegen den Abstieg an Boden gut. Die Gäste fanden insbesondere vor dem Wechsel kaum Zugriff auf die Partie, sodass die Pausenführung des SVH korrekt war. In der zweiten Hälfte wurde Weil stärker, dominierte das Spielgeschehen. Allerdings reichte es nur noch zum Ausgleich durch Guido Perrone (65.).

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Knab, Wengenmayr, Bächle, Muser - Ay Güven, Emmerich, Smailji, Bibbo (75. Schrempp) - Perrone, Cassetta

Tore: 0:1 Cassetta (22.), 1:1 Bächle (23.), 2:1 Biesinger (43.), 2:2 Perrone (64.)

Schiedsrichter: Gutmann (Münstertal)

Zuschauer: 100