Banner
Verdienter Sieg der U16 in einem intensiven Match PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 04. November 2016 um 08:48 Uhr

SV Rheintal - SV Weil 1910 U16 1:2 (0:1)

Das Ziel die Gastgeber von Anfang an unter Druck zu setzen wurde umgesetzt. Auf einen schwer bespielbaren Platz spielten wir mutig nach vorne und kamen immer wieder zu Abschlüssen. Wir führten diese leider aber zu oft zu ungenau aus. Das 1:0 durch Jannik resultierte aus einem Torwartfehler. Abgeklärt nahm Jannik das Geschenk an und schoss uns in der 10’ in Führung.

Nach der Pause (43’) war es wiederum ein TW Fehler, bei dem Jannik am schnellsten reagierte und das 2:0 markierte. Leider liessen wir uns von der Linie abbringen und die Vorstösse konnten wir nicht nutzen, um das Ergebnis zu erhöhen. Die Konsequenz eines intensiven und auf einen sehr tiefen Platz machte sich immer stärker bemerkbar. Das 1:2 war das Resultat und der Gastgeber kam immer wieder gefährlich vor unseren Kasten. Glücklicherweise hatten wir wieder einen glänzend eingestellten Niclas und eine gut eingestellte Abwehr, die den einen oder anderen Vorstoss oder auch unterband.

Fazit: verdienter Sieg in einem am Ende hart umkämpften Match.

Der SV Weil 1910 U16 spielte mit folgender Aufstellung: Niclas Stark – Jakob Dupy, Moritz Maier, Alex Wiegand, Luca Colucci– Jannis Teuber (73’ Jannik), Robin Kübler, Tim, Nick (70’ Ian) - Jannik Ehry (60’ Alex Vogt)

Tore: 0:1 (10’) Jannik Ehry, 0:2 (43’) Jannik Ehry, 1:2 (51’)