Banner
FV Lörrach-Brombach - SV Weil 1910 1:0 PDF Drucken E-Mail

Landesliga Südbaden Staffel 2 - 21. Spieltag 19.03.2017

FV Lörrach-Brombach - SV Weil 1910 1:0

SV Weil verliert Derby mit 1:0

Zum dritten Mal in Folge hat der SV Weil mit 0:1 verloren. Das Tor des Tages fiel in der 14. Minute, als der Ball bereits geklärt schien, dann aber doch auf abgefälschtem Wege ins Tor fand. Torhüter Düster war gegen den Schuß von Briegel chancenlos. Im gesamten Spiel gab es sehr wenige Torchancen, verbissen aber fair geführte Zweikämpfe verhinderten Möglichkeiten für die Angreifer. Die Abwehr der Gastgeber stand bombenfest, da hatte der SVW kein Mittel gefunden. Auch der FVLB kam selten durch, fand dann aber in Keeper Düster seinen Meister.

Der SV Weil 1910 spielte mit folgender Aufstellung: Düster - Elsasser (80. Lauber), Mundinger, Kaiser, Riede - Do Le (71. Stergianos), Groß; Weber, Mislimovic, Blaschke (71. Njie) - Kluge

Tore: 1:0 Briegel (15.)

Schiedsrichter: Holdermann (Karlsruhe)

Zuschauer: 850

Bes.: Gelb-Rot Stergianos (84.), Kluge (93.), FVLB (93.)