Marvin Stöhr trifft gleich dreimal

Marvin Stöhr trifft gleich dreimal

Trotz zahlreicher Absenzen (14 Spieler fehlten wegen Urlaub, Krankheit oder Verletzung) kam die 1. Mannschaft zu einem überzeugenden Sieg gegen den Bezirksligisten TuS Efringen-Kirchen. Als dreifacher Torschütze glänzte dabei Marvin Stöhr, der zudem zweimal an der Torumrandung scheiterte. 

Spielbericht