Landesliga Staffel 2 - 04. Spieltag 25.08.2018

Almin Mislimovic schnürt Dreierpack

Almin Mislimovic ist der Dreh- und Angelpunkt im Spiel des SV Weil. Auch in Emmendingen lief wieder einmal fast alles über den Mittelfeldregisseur. Beim 3:1-Erfolg im Elzstadion war Mislimovic gleich dreimal erfolgreich und damit der Matchwinner.

Südbaden Pokal - 02. Runde 22.08.2018

Auch im Pokal gewinnt der SV Weil gegen Rheinfelden

Justin Samardzic (links) erzielt das 1:0 für den SV Weil. FSV-Keeper Saikou Sawaneh ist machtlos. Foto: Meinrad Schön

Nichts für schwache Nerven war das Pokalderby gestern im Weiler Nonnenholz. In einem torreichen und dramatischen Match zog der SV Weil in Runde drei ein. Die Weiler setzten sich gegen den FSV Rheinfelden mit 8:6 (1:0/2:2/3:3) nach Elfmeterschießen durch. Ridje Sprich verwandelte den entscheidenden Elfer.

Landesliga Staffel 2 - 03. Spieltag 18.08.2018

SV Weil gewinnt auch gegen den FSV Rheinfelden

Auch das dritte Saisonspiel konnte der SV Weil gewinnen. Im kurzweiligen Lokalderby gegen den FSV Rheinfelden hieß es am Ende 4:2 für die Blau-Weissen.

Landesliga Staffel 2 - 02. Spieltag 12.08.2018

Klarer Sieg bei den Sportfreunden

Selten bestand Gefahr für das Weiler Tor

Selten bestand Gefahr für das Weiler Tor

Wie die Feuerwehr legte der SV Weil bei den Sportfreunden in Elzach los. Diese überstanden die Drangphase der Gäste allerdings schadlos. Danach plätscherte das Spiel dahin. der SVW dirigierte das Spiel, doch die Pässe in die Schnittstellen waren selten gut getimt.

Südbaden Pokal - 01. Runde 08.08.2018

Nach Sieg über SVBD erreicht der SV Weil die 2. Runde

Ein Gewitter mit heftigem Regen begleitete die 1. Halbzeit

Ein Gewitter mit heftigem Regen begleitete die 1. Halbzeit

Der SV Weil ist in die 2. Runde des südbadischen Pokalwettbewerbs eingezogen. Im heimischen Nonnenholz gewannen die Blau-Weissen gestern Abend mit 4:1 gegen den Ligarivalen aus Ballrechten-Dottingen. Vor allem in der ersten Halbzeit erwiesen sich die Gäste wie erwartet als unbequemer Gegner und gingen nach einem Ballverlust von Groß und schnellem Gegenangriff mit 1:0 in Führung (37.). Zuvor hätte der SV Weil ein Tor erzielen müssen, doch Samardzic schob den Ball am leeren Tor vorbei.

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa