Bezirksliga Hochrhein - 14. Spieltag 12.11.2017

Eine enttäuschende Vorstellung

Die Erfolgsstory des SV Buch geht weiter. Nach dem hochverdienten 3:0-Heimsieg steht die Elf von Trainer Michael Hägele mittlerweile schon auf Tabellenplatz zwei, nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Lörrach-Brombach II. Auf dem Kunstrasen in Albbruck übernahmen die Gastgeber von Beginn an das Kommando. Patrick Vögele sorgte früh für die 1:0-Führung, die Torjäger Dawid Armanowski noch vor der Pause auf 2:0 ausbauen konnte. Von der gefürchteten Weiler Offensive war nichts zu sehen. Die Bucher Abwehrreihe hatte alles im Griff. Der SVB blieb auch nach der Pause die aggressivere Mannschaft, kaufte den enttäuschenden Gästen in allen Belangen den Schneid ab. Schließlich war es Jan Körner, der mit dem 3:0 den Deckel draufmachte.

BZ 13.11.2017

Spielbericht

 

Kreisliga B - 12. Spieltag 12.11.2017

SVW4 verliert zweistellig

Erneut musste die 4. Mannschaft eine Kanterniederlage hinnehmen.

Spielbericht

 

Verbandsliga Südbaden - 09. Spieltag - 12.11.2017

A1 unterliegt in Villingen trotz guter Moral mit 0:2

Welche Qualität in der diesjährigen Runde der Verbandsliga Südbaden steckt, bekamen die Weiler A1-Junioren am vergangenen Sonntag im Villinger Friedengrund zu spüren. Beim bis dato Neuntplatzierten (welcher in diesem Jahr mit hoher Wahrscheinlichkeit den ersten Abstiegsplatz im südbadischen Oberhaus markiert) sah man sich einem physisch überaus robusten Heimteam gegenüber, welches von Beginn an bestens organisiert sowie hochmotiviert zu Werke ging.

Kreisliga A - 13. Spieltag 05.11.2017

SVW3 gibt rote Laterne ab

Durch den Auswärtssieg beim FV Fahrnau hat der SV Weil 3 die rote Laterne in der Kreisliga A - West erstmals seit dem 2. Spieltag wieder abgegeben. In Fahrnau kam die Viteritti-Elf zu einem verdienten Dreier. Trotz frühem Rückstand liess sich die Mannschaft nicht beirren und kam kurz vor der Pause zum längst verdienten Ausgleich. Kurz nach der Pause dann die Führung durch Bajramovic nach Vorarbeit von Kluge. Die Gastgeber erholten sich von diesem Rückstand nicht mehr und mussten sich geschlagen geben.

Spielbericht

 

Kreisliga A - 15. Spieltag 12.11.2017

"Dritte" weiter im Aufwind

Zum zweiten Mal in Folge hatder SV Weil III mit 2:1 gewonnen und damit den Anschluß ans hintere Mittelfeld hergestellt. Trotz frühem Rückstand und dem Eigentor von Parente liess sich die Viteritti-Elf nicht beirren und kam durch Albiker zum Ausgleich. Kurz vor dem Spielende traf Kubicki zum umjubelten Siegtreffer. Vom Zeitpunkt her glücklich, aber allemal verdient.

Spielbericht

 

... lade FuPa Widget ...

SV Weil 1910 auf FuPa